Lernen und Lehren in LuBK

LubK b2 11LubK b3 11LubK b4 11

Vorbemerkungen

Mit dem Schuljahr 2007/2008 wurde unsere erste Leistungs- und Begabungsklasse 5 aufgenommen. Positive Erfahrungen mit der Errichtung und der Begleitung der „6+6“-Klassen ermutigen uns, insbesondere auch jüngere Schülerinnen und Schüler in ihrer Entwicklung zu begleiten und ihre individuellen Fähigkeiten zu wecken und zu fördern.
Die Einbettung in unsere Schule – mit dem sprachlich-gesellschaftlichen Profil – gewährleistet sowohl eine individuelle Begabungsförderung als auch die Entwicklung der Sozialkompetenz, die Basis für kommunikative Prozesse ist.
Das „Lernen mit allen Sinnen“ impliziert eine positive Persönlichkeitsentwicklung.
Fachwissen und das Erwerben von Schlüsselqualifikationen stehen neben der Bereitwilligkeit zum Erlernen einer Veränderungs- und Medienkompetenz im Focus.
Das vorliegende Gesamtkonzept für die Leistungs- und Begabungsklassen wird sukzessiv vom Lehrerteam konkretisiert und weiterentwickelt. Dabei ist die Mitwirkung aller Beteiligten ausdrücklich erwünscht.