Offener Brief der Schülersprecher

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Lehrerinnen und Lehrer,
liebe Eltern und Mitglieder der Schulgemeinschaft,

nach der Suspendierung unserer Schulleiterin vor fast einem Jahr und im Zusammenhang der Presseberichten der vergangenen Woche möchten wir als Gemeinschaft des amtierenden Schülersprechers und seiner Stellvertreter die Möglichkeit wahrnehmen, uns zu positionieren.

Als ein mit der Direktorin eng zusammenarbeitendes Team durften wir als Schülervertreter eine Schulleiterin kennenlernen, die uns mit ihrem Ehrgeiz, ihrer Struktur und Professionalität, aber auch mit Empathie und vor allem Menschlichkeit inspiriert und motiviert hat. Die ihr als Schulleiterin übertragenen Aufgaben hat sie in unseren Augen ausnahmelos und zu jeder Zeit mit einem Höchstmaß an Verantwortung und Verlässlichkeit erfüllt und weiterentwickelt.

Um aus der gemeinsamen Zusammenarbeit mit ihr ein paar persönliche Worte an Euch und Sie zu richten: Unsere wöchentlichen SV-Treffen mit unserer Direktorin, in denen sie uns grundsätzlich ungeteilte Aufmerksamkeit entgegenbrachte, waren stets von Unterstützung, Wertschätzung und Anerkennung sowie Respekt geprägt. Sie stand uns zu jeder Zeit mit Rat und Tat zur Seite und hat für jedes unserer kleinen und großen Anliegen nicht nur ein offenes Ohr gehabt, sondern hat sich ausreichend Zeit für uns genommen – trotz eines ständig vollen Terminkalenders.

Uns als Schülersprecher hat die Direktorin immer den Rücken gestärkt und sich vor und neben uns gestellt, um uns Mut und Sicherheit zu geben, die es gebraucht hat, um unsere SV-Arbeit so erfolgreich und bedeutend zu machen. Als Schülersprecher stehen wir vollumfänglich hinter unserer Schulleiterin.

Potsdam, 22.06.2021

Voltaire wird Botschafterschule des Europäischen Parlaments

Die Plakette ist bereits unterwegs, und am 14.06.2021 findet die offizielle Übergabe statt:

Die Voltaireschule wurde jüngst als "Botschafterschule des Europäischen Parlaments" zertifiziert und ist damit die erste Schule dieser Art in Potsdam.

EP Botschafterschule

Voltaires Europa-Adventskalender

Am 01.12.2020 (Di.) startet Voltaires Europa-Adventskalender. Auf der Instagram-Seite "Voltaire goes EU" öffnet sich jeden Tag ein Türchen mit tollen Infos und Überraschungen zu Europa.

VoltairesEuropa
Schaut vorbei und folgt uns. voltaire_goes_EU_

NEU: Alltagsmasken mit "Voltaire"-Schriftzug

Die Schülerfirma bietet Alltagsmasken (Mund-Nasen-Schutz) mit "Voltaire"-Schriftzug zum Kauf:

für SchülerInnen zum Preis von 8,00 Euro und
für LehrerInnen zum Preis von 9,00 Euro.

Wir haben 40 Masken fertigen lassen, sollte die Nachfrage größer sein, können wir gern Eure Bestellung entgegennehmen.

Der Verkauf erfolgt mittwochs im ersten Teil der großen Pause (11:45-12:05 Uhr) im Erdgeschoss vor dem SF-Raum, zusätzlich am 18.09.2020 (Fr.) zur gleichen Zeit am gleichen Ort.

SF_M-N-S_2020-09-16

 

 


Hinweise:

Diese Maske ist kein medizinisches Gerät und auch keine persönliche Schutzausrüstung gegen Infektionen, da sie nicht dem FFP-Standard entspricht.

Sie ist nur für den privaten Gebrauch bestimmt. Sie sollte vor dem Tragen gewaschen werden.

Material: 100% Baumwolle, bei 60 °C waschbar, bügeln erlaubt (nicht über das Motiv bügeln).
17.09.2020 (Foto: V.O.L.T.Sf)